Julian Rose: Mankind’s Great Self-Inflicted Initiation / La grande initiation auto-infligée de l’humanité / Die große selbstverschuldete Initiation der Menschheit

Mankind’s Great Self-Inflicted Initiation

by Julian Rose

Energy has to go somewhere. If it is blocked from following its natural path, it must manifest as a distortion”

The Reason why so many are suffering under the totalitarian imposition of Covid lockdown rules, is because they subconsciously fear the fight for freedom and justice more than they fear serfdom, injury and even death at the hands of a dictatorship operating under the pseudonym ‘government.’

This was already perceived by Albert Einstein who reputedly said “The world is a dangerous place, not because of those who do evil, but because of those who look on and do nothing.”

To look on and do nothing, except tremble, is what is leading this sickness called ‘Covid’ to manifest. It is a cellular expression of a lack of resistance to lies and a lack of appetite for truth.

It is an initiation by fire to live by a different set of values than those that have led to the crisis humanity finds itself in today.

The great majority of those at the receiving end of this great global lie called ‘a pandemic’ cannot distinguish fiction from fact, phantom from reality. The deliberate introduction of chaos and confusion is carefully mingled with earnest sounding political calls to “be responsible, get yourself vaccinated” a call then regurgitated by herds of hypnotised ‘believers’.

In an era when television is a digitalised opiate and ‘the news’ is 100% controlled propaganda, millions upon millions are being drawn into a suicidal dependency on quasi-political ‘authorities’ whose scripted words and instructions constitute the poisoned arrows of genocide.

This is not a film. We are already in a pre-planned real time scenario initiated by a small cabal with the intention of reducing the world population by 75 to 90% and, in the process, stealing all possessions in private ownership and using weaponised EMF technologies to create a 24/7 surveillance and mind control state. If there is one outstanding element that runs through all aspects of this control agenda, it is its dark intent. This is a satanic operation.

Under the surface of high sounding phrases uttered by politicians ‘protecting and caring for the general public’, is a quite different reality. Those committed to rolling-out the ‘Great Pandemic’, ‘The Great Health Passport’ ‘The Great Reset’, ‘The Great Green Deal’ and ‘The Great 5G Irradiation Programme’ are operating on a dimension that is not fully human. They are a club, whose lead members meet under the emblem of Masonic lodges, child abuse rings and ‘churches’ of ritual occult ceremony.

They are tuned-into the opposite energy frequencies from the great majority of reasonable, caring, humane individuals. An energy level which can only be combatted successfully by energy levels operating on a plane which is essentially ‘light’.

Now, this presents a very remarkable challenge to all of us. Through raising levels of the light which resides within us, the would-be controllers of humankind cannot harvest the pain they inflict as a fuel for furthering their field of operations. The more advanced the power of spirit, the less can those reliant on satanic energy continue to operate on a vibrational field (the Earth) which essentially operates within energetic fields based upon light.

Without their dark energy, vampired from those suffering under the enforcement of ‘The Pandemic’, heinous acts performed against children – and all other deliberate acts of cruelty – those responsible cannot exert their authority over mankind.

This is what I believe to be the deeper strata ‘cause and effect’ energetic drama now manifesting itself on this planet.

Its perpetrators are ‘deceivers’. The art of deception lies in its power to beguile. The great body of mankind is faced with this demonic and treacherous state of affairs, but will not see it as the masterminded and carefully constructed occult ritual which it is. One which mimics the ‘suffering and redemption’ process so successfully exploited by religious dogma and manufactured fake moralities.

The turning-point in all this will come when a sufficient number of individuals recognise their own embroilment with the deceivers. For at present, oppression techniques are not seen as oppression, but their opposite, as a kind of ‘salvation’. A salvation from something unseen, which has been cracked-up to be ‘a grave danger’ totally disproportional to the reality.

So it is only a process of raised conscious awareness that can finally vanquish this chimera; this phantom, which has been amplified into something seemingly ‘real’ in the mind of the initiate.

Just as the Corona virus itself has been hugely amplified in the laboratory, in order to be identifiable as ‘something actual’. A ‘something’ which has nevertheless never been physically isolated – and therefore cannot be utilised as the foundation of a real vaccine. Hence the roll-out of the experimental gene therapy injection now being administered to all who succumb to the fraud.

We are coming-up against our own susceptibility to create ghosts and then to believe in them. The cabal’s (government) ‘deep mind’ psychologists know this. The ‘authority’ deceivers know how to play on this susceptibility and make it into the dominant emotional experience of daily life.

The chief state controlled surgeons of this process are the mainstream media. Such outfits as the BBC are the dark indoctrination hosts whose historical cache makes the carefully crafted lies seem all the more convincing.

The Covid chimera and the ever present digitalised EMF radiation frequencies continuously manipulating and denaturing human brain cells – have now combined as ‘silent weapons for quiet wars’ covertly – and overtly – altering rational human thinking so that a virtual reality Covid world can be accepted as ‘the actual world’. The projected ‘New Normal’.

This is the script which underlies the current sate of affairs on this planet, and those who follow it are sacrificial lambs of the ensuing metaphorical – and actual – slaughter.

Recognising that one has set-up one’s own victimhood within this strange and twisted occult phenomena, is the key to gaining freedom from it. “The truth will set you free” has never been a truer statement. This is the Age of Truth. The timing is perfect.

Mankind stands in front of the mirror of truth and each of us see that it is we who have brought all this about and that it is we who will end it.

‘Know Thyself’ and one will know that Covid is our own unaddressed fears peering back at us – laughing cynically at our ability to torture ourselves with our own ghosts. “Know Thyself” and you will see who you really are and who God really Is, and how inseparable you are from your Creator.

The light energies of creation are rising and the demons are being forced into the open. It is not a pretty sight. We are witnessing the very darkest contorted manifestations of life, unleashed, chaotic and cruel. That is the price to be paid for decades, possibly millennia, of failures to act according to the call of the soul. The Divine call to Be who we Are. It is the longevity of this denial that has led to inner distortions finally actualising and playing-out their orgy of destruction right in our own backyards.

Energy has to go somewhere. If it is blocked from following its natural path, it must manifest as a distortion. It is a fundamental law of physics – what we call ‘sickness’. ‘Covid’ is the manifestation of the root sickness of mankind: a drastic deviation from the evolutionary spiritual path.
 

This sickness will evaporate like the mist that melts away with the morning sun, once we give-in to truth and cease our love-affair with the lie. We cannot forever turn away from the energy of the light that illuminates good and evil with equal power.

We are right on the cusp of a great turning. A deep cleansing of body, mind and spirit. The Covid code is almost cracked. It is a dark phantom conjured into existence by us.

We elected it into office, didn’t we? We offered it the chance to manipulate us, didn’t we? We put it on a pedestal and then stood in awe – and anger – at its ‘authority’, didn’t we?

We have even so far failed to remove it – in spite of seeing it destroying all we hold meaningful and valuable, haven’t we?

I use ‘we’ not as an expression of my personal experience, but as an expression of my sense of being one with the greater family of man.

Lastly, in this comedy of errors, the passive position taken to the roll-out of the occult PCR test and vaccine is an ‘inactivity’ that has led us to become masked and mad, in this Faustian contract with our own inner deceptions.

They are real enough, these deceptions. They take the form of actual physical beings playing-out tragi-comic dramas of our own de-spiritualised inner voids – so that we may finally see what these voids look like – face to face.

This is the nature of the great cosmic quantum dance of existence. It lets this ‘Covid Event’ perform the role of mirror so that we may see our inner ailments in the physical form of those we elect and/or accept as ‘leaders’. This way we finally recognise what our denatured spiritual essence manifests as in real time. ‘They’ are simply a projection of a deep unwillingness by us to address the deeper callings that give direction, meaning and purpose to our own lives.

Come on good people, cease clinging to dark myths of deep state indoctrination . Stop this sickness of self torment. Be brave. Step out of the pain and into the light. It’s everywhere; omniscient and omnipotent. It’s only deluded self imposed convictions that are preventing millions from stepping free into the radiant sunshine of the joyful soul of existence!

This step – is all it takes to finally free ‘we the people’ from the sycophants we have allowed to feed off our divine energies. This step – is all it takes to finally cleanse the world of all impediments to its profoundly creative destiny.

Julian Rose is an early pioneer of UK organic farming, writer, international activist, entrepreneur and holistic teacher. His latest book ‘Overcoming the Robotic Mind – Why Humanity Must Come Through’ is particularly recommended reading for this time: see www.julianrose.info

La grande initiation auto-infligée de l’humanité
par Julian Rose
“L’énergie doit aller quelque part. Si on l’empêche de suivre son chemin naturel, elle doit se manifester par une distorsion”.
La Raison pour laquelle tant de gens souffrent sous l’imposition totalitaire des règles de verrouillage de Covid, est qu’ils craignent inconsciemment la lutte pour la liberté et la justice plus qu’ils ne craignent le servage, les blessures et même la mort aux mains d’une dictature opérant sous le pseudonyme de ” gouvernement “.
Ceci était déjà perçu par Albert Einstein qui aurait dit : “Le monde est un endroit dangereux, non pas à cause de ceux qui font le mal, mais à cause de ceux qui regardent et ne font rien.”
Regarder et ne rien faire, sauf trembler, est ce qui conduit cette maladie appelée “Covid” à se manifester. C’est l’expression cellulaire d’un manque de résistance au mensonge et d’un manque d’appétit pour la vérité.
C’est une initiation par le feu à vivre selon un ensemble de valeurs différentes de celles qui ont conduit à la crise dans laquelle l’humanité se trouve aujourd’hui.
La grande majorité de ceux qui reçoivent ce grand mensonge mondial appelé “pandémie” ne peuvent distinguer la fiction des faits, le fantôme de la réalité. L’introduction délibérée du chaos et de la confusion est soigneusement mêlée à des appels politiques sérieux à “être responsable, se faire vacciner”, un appel ensuite régurgité par des troupeaux de “croyants” hypnotisés.
À une époque où la télévision est un opiacé numérique et où les “nouvelles” sont une propagande contrôlée à 100 %, des millions et des millions de personnes sont entraînées dans une dépendance suicidaire à l’égard d'”autorités” quasi-politiques dont les paroles et les instructions scénarisées constituent les flèches empoisonnées du génocide.
Il ne s’agit pas d’un film. Nous sommes déjà dans un scénario pré-planifié en temps réel initié par une petite cabale avec l’intention de réduire la population mondiale de 75 à 90% et, dans le processus, de voler toutes les possessions en propriété privée et d’utiliser des technologies EMF armées pour créer un état de surveillance et de contrôle mental 24/7. S’il y a un élément remarquable qui traverse tous les aspects de ce programme de contrôle, c’est sa sombre intention. Il s’agit d’une opération satanique.
Sous la surface des grandes phrases prononcées par les politiciens “protégeant et prenant soin du grand public”, se cache une réalité bien différente. Ceux qui s’engagent à déployer la “Grande Pandémie”, “Le Grand Passeport Santé”, “La Grande Réinitialisation”, “Le Grand Green Deal” et “Le Grand Programme d’Irradiation 5G” opèrent dans une dimension qui n’est pas entièrement humaine. Ils constituent un club dont les membres dirigeants se réunissent sous l’emblème de loges maçonniques, de réseaux de maltraitance d’enfants et d'”églises” de cérémonies rituelles occultes.
Ils sont branchés sur des fréquences énergétiques opposées à celles de la grande majorité des individus raisonnables, bienveillants et humains. Un niveau d’énergie qui ne peut être combattu avec succès que par des niveaux d’énergie opérant sur une plaine qui est essentiellement “légère”.
Cela représente un défi remarquable pour nous tous. En élevant les niveaux de la lumière qui réside en nous, les contrôleurs potentiels de l’humanité ne peuvent pas récolter la douleur qu’ils infligent comme un carburant pour poursuivre leur champ d’opérations. Plus le pouvoir de l’esprit est avancé, moins ceux qui dépendent de l’énergie satanique peuvent continuer à opérer sur un champ vibratoire (la Terre) qui fonctionne essentiellement dans des champs énergétiques basés sur la lumière.
Sans leur énergie sombre, vampirisée par ceux qui souffrent de l’application de la “pandémie”, des actes odieux commis contre les enfants – et de tous les autres actes délibérés de cruauté – les responsables ne peuvent pas exercer leur autorité sur l’humanité.
C’est ce que je crois être la strate la plus profonde du drame énergétique “cause et effet” qui se manifeste actuellement sur cette planète.
Ses auteurs sont des “trompeurs”. L’art de la tromperie réside dans son pouvoir de séduction. La grande majorité de l’humanité est confrontée à cet état de fait démoniaque et perfide, mais elle ne le voit pas comme le rituel occulte soigneusement élaboré et dirigé qu’il est. Un rituel qui imite le processus de “souffrance et de rédemption” si bien exploité par les dogmes religieux et les fausses moralités fabriquées.
Le tournant dans tout cela se produira lorsqu’un nombre suffisant d’individus reconnaîtront leur propre embrigadement avec les trompeurs. Car pour l’instant, les techniques d’oppression ne sont pas perçues comme une oppression, mais comme leur contraire, comme une sorte de “salut”. Un salut contre quelque chose d’invisible, qui a été présenté comme un “grave danger” totalement disproportionné par rapport à la réalité.
Ce n’est donc qu’un processus d’élévation de la conscience qui peut finalement vaincre cette chimère, ce fantôme, qui a été amplifié en quelque chose d’apparemment “réel” dans l’esprit de l’initié.
Tout comme le virus Corona lui-même a été considérablement amplifié en laboratoire, afin d’être identifiable comme “quelque chose de réel”. Une “chose” qui n’a cependant jamais été isolée physiquement – et qui ne peut donc pas être utilisée comme base d’un véritable vaccin. D’où la mise en place de l’injection expérimentale de thérapie génique qui est maintenant administrée à tous ceux qui succombent à la fraude.
Nous nous heurtons à notre propre susceptibilité à créer des fantômes, puis à y croire. Les psychologues de l'”esprit profond” de la cabale (gouvernement) le savent. Les trompeurs de l'”autorité” savent comment jouer sur cette susceptibilité et en faire l’expérience émotionnelle dominante de la vie quotidienne.
Les principaux chirurgiens de ce processus, contrôlés par l’État, sont les médias grand public. Des organismes tels que la BBC sont les hôtes de l’endoctrinement obscur dont la mémoire historique rend les mensonges soigneusement élaborés d’autant plus convaincants.
La chimère Covid et les fréquences de radiation EMF digitalisées toujours présentes qui manipulent et dénaturent continuellement les cellules du cerveau humain – se sont maintenant combinées en tant qu'”armes silencieuses pour des guerres silencieuses”, altérant secrètement – et ouvertement – la pensée humaine rationnelle afin qu’un monde Covid de réalité virtuelle puisse être accepté comme “le monde réel”. La “nouvelle normalité” projetée.
C’est le scénario qui sous-tend l’état actuel des choses sur cette planète, et ceux qui le suivent sont les agneaux sacrifiés du massacre métaphorique – et réel – qui s’ensuit.
Reconnaître que l’on a créé sa propre victimisation dans ce phénomène occulte étrange et tordu est la clé pour s’en libérer. “La vérité vous rendra libre” n’a jamais été une affirmation aussi vraie. C’est l’âge de la vérité. Le timing est parfait.
L’humanité se tient devant le miroir de la vérité et chacun d’entre nous voit que c’est nous qui avons provoqué tout cela et que c’est nous qui y mettrons fin.
Connais-toi toi-même” et tu sauras que Covid est notre propre peur inassouvie qui nous regarde en retour, riant cyniquement de notre capacité à nous torturer avec nos propres fantômes. “Connais-toi toi-même” et tu verras qui tu es vraiment et qui Dieu est vraiment, et combien tu es inséparable de ton Créateur.
Les énergies de lumière de la création s’élèvent et les démons sont forcés de se montrer au grand jour. Ce n’est pas beau à voir. Nous sommes témoins des manifestations les plus sombres de la vie, déchaînées, chaotiques et cruelles. C’est le prix à payer pour des décennies, voire des millénaires, d’échecs à agir selon l’appel de l’âme. L’appel divin à être qui nous sommes. C’est la longévité de ce déni qui a conduit les distorsions intérieures à s’actualiser et à jouer leur orgie de destruction dans notre propre cour.
L’énergie doit aller quelque part. Si on l’empêche de suivre son chemin naturel, elle doit se manifester par une distorsion. C’est une loi fondamentale de la physique – ce que nous appelons la “maladie”. La “covidité” est la manifestation de la maladie fondamentale de l’humanité : une déviation radicale de la voie spirituelle de l’évolution.
 
Cette maladie s’évaporera comme la brume qui se fond avec le soleil du matin, une fois que nous aurons cédé à la vérité et cessé notre histoire d’amour avec le mensonge. Nous ne pouvons pas nous détourner éternellement de l’énergie de la lumière qui illumine le bien et le mal avec la même puissance.
Nous sommes à l’aube d’un grand tournant. Un profond nettoyage du corps, de l’esprit et de l’âme. Le code Covid est presque déchiffré. C’est un sombre fantôme que nous avons fait naître.
Nous l’avons élu, n’est-ce pas ? Nous lui avons offert la possibilité de nous manipuler, n’est-ce pas ? Nous l’avons mis sur un piédestal, puis nous avons été impressionnés – et furieux – par son “autorité”, n’est-ce pas ?
Jusqu’à présent, nous n’avons même pas réussi à l’enlever, même si nous l’avons vu détruire tout ce que nous considérions comme important et précieux, n’est-ce pas ?
J’utilise le mot “nous” non pas comme l’expression de mon expérience personnelle, mais comme l’expression de mon sentiment d’appartenance à la grande famille humaine.
Enfin, dans cette comédie d’erreurs, la position passive adoptée face au déploiement du test PCR et du vaccin occulte est une “inactivité” qui nous a conduits à devenir masqués et fous, dans ce contrat faustien avec nos propres déceptions intérieures.
Elles sont assez réelles, ces déceptions. Elles prennent la forme d’êtres physiques réels jouant des drames tragi-comiques de nos propres vides intérieurs dé-spiritualisés – afin que nous puissions enfin voir à quoi ressemblent ces vides – face à face.
C’est la nature de la grande danse quantique cosmique de l’existence. Elle permet à cet “Événement Covid” de jouer le rôle de miroir afin que nous puissions voir nos maux intérieurs dans la forme physique de ceux que nous élisons et/ou acceptons comme “leaders”. De cette façon, nous reconnaissons enfin ce que notre essence spirituelle dénaturée manifeste en temps réel. Ils sont simplement la projection d’un profond refus de notre part d’aborder les appels plus profonds qui donnent une direction, un sens et un but à nos propres vies.
Allez, bonnes gens, cessez de vous accrocher aux sombres mythes de l’endoctrinement de l’État profond. Arrêtez cette maladie qui vous tourmente. Soyez courageux. Sortez de la douleur et allez vers la lumière. Elle est partout, omnisciente et omnipotente. Ce sont seulement les convictions illusoires que l’on s’impose à soi-même qui empêchent des millions de personnes d’entrer librement dans le soleil radieux de l’âme joyeuse de l’existence !
Cette étape – est tout ce qu’il faut pour enfin libérer “nous le peuple” des flagorneurs que nous avons laissé se nourrir de nos énergies divines. Cette étape – est tout ce qu’il faut pour enfin nettoyer le monde de toutes les entraves à sa destinée profondément créative.
Julian Rose est un pionnier de l’agriculture biologique au Royaume-Uni, écrivain, activiste international, entrepreneur et enseignant holistique. Son dernier livre “Overcoming the Robotic Mind – Why Humanity Must Come Through” est une lecture particulièrement recommandée en ce moment : voir www.julianrose.info.
Die große selbstverschuldete Initiation der Menschheit
von Julian Rose
“Energie muss irgendwo hingehen. Wenn sie daran gehindert wird, ihrem natürlichen Weg zu folgen, muss sie sich als Verzerrung manifestieren.”
Der Grund, warum so viele unter der totalitären Auferlegung von Covid Lockdown-Regeln leiden, ist, dass sie unbewusst den Kampf für Freiheit und Gerechtigkeit mehr fürchten als die Leibeigenschaft, die Verletzung und sogar den Tod durch die Hände einer Diktatur, die unter dem Pseudonym “Regierung” operiert.
Das erkannte schon Albert Einstein, der gesagt haben soll: “Die Welt ist ein gefährlicher Ort, nicht wegen derer, die Böses tun, sondern wegen derer, die zuschauen und nichts tun.”
Zuschauen und nichts tun, außer zu zittern, ist es, was diese Krankheit namens “Covid” zur Manifestation bringt. Es ist ein zellulärer Ausdruck eines Mangels an Widerstand gegen Lügen und eines Mangels an Appetit auf Wahrheit.
Es ist eine Initiation durch das Feuer, nach anderen Werten zu leben als denen, die zu der Krise geführt haben, in der sich die Menschheit heute befindet.
Die große Mehrheit derer, die am Ende dieser großen globalen Lüge namens “Pandemie” stehen, kann nicht zwischen Fiktion und Tatsache, Phantom und Realität unterscheiden. Die absichtliche Einführung von Chaos und Verwirrung wird sorgfältig mit ernsthaft klingenden politischen Aufrufen vermischt, “seien Sie verantwortungsbewusst, lassen Sie sich impfen” – ein Aufruf, der dann von Herden hypnotisierter “Gläubiger” wiedergekäut wird.
In einer Ära, in der das Fernsehen ein digitalisiertes Opiat ist und “die Nachrichten” zu 100% aus kontrollierter Propaganda bestehen, werden Millionen und Abermillionen in eine selbstmörderische Abhängigkeit von quasi-politischen “Autoritäten” gezogen, deren geskriptete Worte und Anweisungen die vergifteten Pfeile des Völkermords darstellen.
Dies ist kein Film. Wir befinden uns bereits in einem vorgeplanten Echtzeit-Szenario, das von einer kleinen Kabale mit der Absicht initiiert wurde, die Weltbevölkerung um 75 bis 90 % zu reduzieren und in diesem Prozess alle Besitztümer in Privatbesitz zu stehlen und waffenfähige EMF-Technologien einzusetzen, um einen 24/7-Überwachungs- und Gedankenkontrollstaat zu schaffen. Wenn es ein herausragendes Element gibt, das sich durch alle Aspekte dieser Kontrollagenda zieht, dann ist es die dunkle Absicht. Dies ist eine satanische Operation.
Unter der Oberfläche der hochtrabenden Phrasen, die von Politikern zum “Schutz und zur Fürsorge für die Allgemeinheit” geäußert werden, verbirgt sich eine ganz andere Realität. Diejenigen, die sich der Ausrollung der “Großen Pandemie”, des “Großen Gesundheitspasses”, des “Großen Reset”, des “Großen Green Deal” und des “Großen 5G-Bestrahlungsprogramms” verschrieben haben, operieren in einer Dimension, die nicht ganz menschlich ist. Sie sind ein Club, dessen führende Mitglieder sich unter dem Emblem von Freimaurerlogen, Kindesmissbrauchsringen und ‘Kirchen’ mit rituellen okkulten Zeremonien treffen.
Sie sind auf die entgegengesetzten Energiefrequenzen der großen Mehrheit der vernünftigen, fürsorglichen, humanen Menschen eingestimmt. Eine Energieebene, die nur von Energieebenen erfolgreich bekämpft werden kann, die auf einer Ebene operieren, die im Wesentlichen “Licht” ist.
Dies stellt für uns alle eine sehr bemerkenswerte Herausforderung dar. Durch die Anhebung der Ebenen des Lichts, das in uns wohnt, können die Möchtegern-Kontrolleure der Menschheit den Schmerz, den sie zufügen, nicht als Treibstoff für die Ausweitung ihres Operationsfeldes ernten. Je weiter die Kraft des Geistes fortgeschritten ist, desto weniger können diejenigen, die sich auf satanische Energie verlassen, weiterhin auf einem Schwingungsfeld (der Erde) operieren, das im Wesentlichen innerhalb energetischer Felder arbeitet, die auf Licht basieren.
Ohne ihre dunkle Energie, die sie von denjenigen beziehen, die unter der Durchsetzung der “Pandemie”, den abscheulichen Taten gegen Kinder – und allen anderen vorsätzlichen Grausamkeiten – leiden, können die Verantwortlichen ihre Macht über die Menschheit nicht ausüben.
Das ist das, was ich für das tiefer liegende ‘Ursache und Wirkung’-Energiedrama halte, das sich jetzt auf diesem Planeten manifestiert.
Die Täter sind ‘Täuscher’. Die Kunst der Täuschung liegt in ihrer Macht, zu betören. Die große Masse der Menschheit ist mit diesem dämonischen und verräterischen Zustand konfrontiert, will ihn aber nicht als das ausgeklügelte und sorgfältig konstruierte okkulte Ritual sehen, das er ist. Eines, das den “Leidens- und Erlösungs”-Prozess nachahmt, der so erfolgreich von religiösen Dogmen und fabrizierten Scheinmoralien ausgenutzt wird.
Der Wendepunkt in all dem wird kommen, wenn eine ausreichende Anzahl von Individuen ihre eigene Verstrickung mit den Betrügern erkennt. Denn gegenwärtig werden die Unterdrückungstechniken nicht als Unterdrückung, sondern als ihr Gegenteil, als eine Art “Erlösung” gesehen. Eine Rettung vor etwas Unsichtbarem, das als ‘große Gefahr’ aufgebauscht wurde, die in keinem Verhältnis zur Realität steht.
Es ist also nur ein Prozess des erhöhten Bewusstseins, der schließlich diese Schimäre besiegen kann; dieses Phantom, das im Geist des Eingeweihten zu etwas scheinbar ‘Realem’ verstärkt wurde.
Genauso wie das Corona-Virus selbst im Labor stark vergrößert wurde, um als “etwas Reales” identifizierbar zu sein. Ein “Etwas”, das jedoch nie physisch isoliert wurde – und daher nicht als Grundlage für einen echten Impfstoff verwendet werden kann. Daher die Einführung der experimentellen Gentherapie-Spritze, die nun allen verabreicht wird, die dem Betrug erliegen.
Wir stoßen auf unsere eigene Anfälligkeit, Geister zu erschaffen und dann an sie zu glauben. Die ‘Deep Mind’-Psychologen der Kabale (Regierung) wissen das. Die “Autoritäts”-Täuscher wissen, wie sie mit dieser Anfälligkeit spielen und sie zur dominanten emotionalen Erfahrung des täglichen Lebens machen können.
Die wichtigsten staatlich kontrollierten Chirurgen dieses Prozesses sind die Mainstream-Medien. Solche Outfits wie die BBC sind die dunklen Indoktrinations-Hosts, deren historischer Cache die sorgfältig ausgearbeiteten Lügen umso überzeugender erscheinen lässt.
Die Covid-Chimäre und die allgegenwärtigen digitalisierten EMF-Strahlungsfrequenzen, die kontinuierlich die menschlichen Gehirnzellen manipulieren und denaturieren, haben sich nun als “stille Waffen für stille Kriege” zusammengetan und verändern verdeckt – und offen – das rationale menschliche Denken, so dass eine virtuelle Covid-Welt als “die tatsächliche Welt” akzeptiert werden kann. Die projizierte ‘Neue Normalität’.
Dies ist das Skript, das dem gegenwärtigen Zustand auf diesem Planeten zugrunde liegt, und diejenigen, die ihm folgen, sind die Opferlämmer der darauf folgenden metaphorischen – und tatsächlichen – Schlachtung.
Zu erkennen, dass man seine eigene Opferrolle innerhalb dieses seltsamen und verdrehten okkulten Phänomens eingerichtet hat, ist der Schlüssel, um Freiheit davon zu erlangen. “Die Wahrheit wird dich frei machen” war noch nie eine wahrere Aussage. Dies ist das Zeitalter der Wahrheit. Das Timing ist perfekt.
Die Menschheit steht vor dem Spiegel der Wahrheit und jeder von uns sieht, dass wir es sind, die all dies herbeigeführt haben und dass wir es sind, die es beenden werden.
Erkenne dich selbst” und man wird erkennen, dass Covid unsere eigenen unbewältigten Ängste sind, die uns anstarren – und zynisch über unsere Fähigkeit lachen, uns mit unseren eigenen Geistern zu quälen. “Erkenne dich selbst” und du wirst erkennen, wer du wirklich bist und wer Gott wirklich ist, und wie untrennbar du von deinem Schöpfer bist.
Die Lichtenergien der Schöpfung steigen auf und die Dämonen werden ins Freie gezwungen. Es ist kein schöner Anblick. Wir sind Zeugen der dunkelsten verzerrten Manifestationen des Lebens, entfesselt, chaotisch und grausam. Das ist der Preis, der für Jahrzehnte, vielleicht Jahrtausende, des Versagens, dem Ruf der Seele zu folgen, zu zahlen ist. Dem göttlichen Ruf, zu sein, wer wir sind. Es ist die Langlebigkeit dieser Verweigerung, die dazu geführt hat, dass innere Verzerrungen sich schließlich verwirklichen und ihre Orgie der Zerstörung direkt in unseren eigenen Hinterhöfen ausspielen.
Energie muss irgendwo hingehen. Wenn sie daran gehindert wird, ihrem natürlichen Weg zu folgen, muss sie sich als Verzerrung manifestieren. Es ist ein fundamentales Gesetz der Physik – das, was wir ‘Krankheit’ nennen. Covid’ ist die Manifestation der Wurzelkrankheit der Menschheit: eine drastische Abweichung vom evolutionären spirituellen Weg.
 
Diese Krankheit wird sich verflüchtigen wie der Nebel, der mit der Morgensonne zerfließt, sobald wir der Wahrheit nachgeben und unsere Liebesaffäre mit der Lüge aufgeben. Wir können uns nicht für immer von der Energie des Lichts abwenden, das Gut und Böse mit gleicher Kraft erhellt.
Wir befinden uns an der Schwelle einer großen Wende. Eine tiefe Reinigung von Körper, Geist und Seele. Der Covid-Code ist fast geknackt. Es ist ein dunkles Phantom, das von uns in die Existenz gerufen wurde.
Wir haben es ins Amt gewählt, nicht wahr? Wir haben ihm die Chance gegeben, uns zu manipulieren, oder nicht? Wir haben es auf ein Podest gestellt und standen dann in Ehrfurcht – und Wut – vor seiner “Autorität”, nicht wahr?
Wir haben es sogar bis jetzt nicht geschafft, es zu entfernen – obwohl wir gesehen haben, wie es alles zerstört hat, was wir für sinnvoll und wertvoll halten, nicht wahr?
Ich verwende ‘wir’ nicht als Ausdruck meiner persönlichen Erfahrung, sondern als Ausdruck meines Gefühls, eins mit der größeren Familie der Menschheit zu sein.
Schließlich ist in dieser Komödie der Irrtümer die passive Haltung gegenüber der Einführung des okkulten PCR-Tests und des Impfstoffs eine ‘Untätigkeit’, die uns dazu gebracht hat, maskiert und verrückt zu werden, in diesem faustischen Vertrag mit unseren eigenen inneren Täuschungen.
Sie sind real genug, diese Täuschungen. Sie nehmen die Form von tatsächlichen physischen Wesen an, die tragikomische Dramen unserer eigenen ent-spiritualisierten inneren Leere spielen – damit wir endlich sehen, wie diese Leere aussieht – von Angesicht zu Angesicht.
Dies ist die Natur des großen kosmischen Quantentanzes der Existenz. Es lässt dieses ‘Covid Event’ die Rolle des Spiegels übernehmen, damit wir unsere inneren Leiden in der physischen Form derjenigen sehen können, die wir als ‘Führer’ wählen und/oder akzeptieren. Auf diese Weise erkennen wir endlich, als was sich unsere denaturierte geistige Essenz in Echtzeit manifestiert. Sie” sind einfach eine Projektion unseres tiefen Unwillens, uns mit den tieferen Berufungen auseinanderzusetzen, die unserem eigenen Leben Richtung, Sinn und Zweck geben.
Genauso wie das Corona-Virus selbst im Labor stark vergrößert wurde, um als “etwas Reales” identifizierbar zu sein. Ein “Etwas”, das jedoch nie physisch isoliert wurde – und daher nicht als Grundlage für einen echten Impfstoff verwendet werden kann. Daher die Einführung der experimentellen Gentherapie-Spritze, die nun allen verabreicht wird, die dem Betrug erliegen.
Wir stoßen auf unsere eigene Anfälligkeit, Geister zu erschaffen und dann an sie zu glauben. Die ‘Deep Mind’-Psychologen der Kabale (Regierung) wissen das. Die “Autoritäts”-Täuscher wissen, wie sie mit dieser Anfälligkeit spielen und sie zur dominanten emotionalen Erfahrung des täglichen Lebens machen können.
Die wichtigsten staatlich kontrollierten Chirurgen dieses Prozesses sind die Mainstream-Medien. Solche Outfits wie die BBC sind die dunklen Indoktrinations-Hosts, deren historischer Cache die sorgfältig ausgearbeiteten Lügen umso überzeugender erscheinen lässt.
Die Covid-Chimäre und die allgegenwärtigen digitalisierten EMF-Strahlungsfrequenzen, die kontinuierlich die menschlichen Gehirnzellen manipulieren und denaturieren, haben sich nun als “stille Waffen für stille Kriege” zusammengetan und verändern verdeckt – und offen – das rationale menschliche Denken, so dass eine virtuelle Covid-Welt als “die tatsächliche Welt” akzeptiert werden kann. Die projizierte ‘Neue Normalität’.
Dies ist das Skript, das dem gegenwärtigen Zustand auf diesem Planeten zugrunde liegt, und diejenigen, die ihm folgen, sind die Opferlämmer der darauf folgenden metaphorischen – und tatsächlichen – Schlachtung.
Zu erkennen, dass man seine eigene Opferrolle innerhalb dieses seltsamen und verdrehten okkulten Phänomens eingerichtet hat, ist der Schlüssel, um Freiheit davon zu erlangen. “Die Wahrheit wird dich frei machen” war noch nie eine wahrere Aussage. Dies ist das Zeitalter der Wahrheit. Das Timing ist perfekt.
Die Menschheit steht vor dem Spiegel der Wahrheit und jeder von uns sieht, dass wir es sind, die all dies herbeigeführt haben und dass wir es sind, die es beenden werden.
Erkenne dich selbst” und man wird erkennen, dass Covid unsere eigenen unbewältigten Ängste sind, die uns anstarren – und zynisch über unsere Fähigkeit lachen, uns mit unseren eigenen Geistern zu quälen. “Erkenne dich selbst” und du wirst erkennen, wer du wirklich bist und wer Gott wirklich ist, und wie untrennbar du von deinem Schöpfer bist.
Die Lichtenergien der Schöpfung steigen auf und die Dämonen werden ins Freie gezwungen. Es ist kein schöner Anblick. Wir sind Zeugen der dunkelsten verzerrten Manifestationen des Lebens, entfesselt, chaotisch und grausam. Das ist der Preis, der für Jahrzehnte, vielleicht Jahrtausende, des Versagens, dem Ruf der Seele zu folgen, zu zahlen ist. Dem göttlichen Ruf, zu sein, wer wir sind. Es ist die Langlebigkeit dieser Verweigerung, die dazu geführt hat, dass innere Verzerrungen sich schließlich verwirklichen und ihre Orgie der Zerstörung direkt in unseren eigenen Hinterhöfen ausspielen.
Energie muss irgendwo hingehen. Wenn sie daran gehindert wird, ihrem natürlichen Weg zu folgen, muss sie sich als Verzerrung manifestieren. Es ist ein fundamentales Gesetz der Physik – das, was wir ‘Krankheit’ nennen. Covid’ ist die Manifestation der Wurzelkrankheit der Menschheit: eine drastische Abweichung vom evolutionären spirituellen Weg.
 
Diese Krankheit wird sich verflüchtigen wie der Nebel, der mit der Morgensonne zerfließt, sobald wir der Wahrheit nachgeben und unsere Liebesaffäre mit der Lüge aufgeben. Wir können uns nicht für immer von der Energie des Lichts abwenden, das Gut und Böse mit gleicher Kraft erhellt.
Wir befinden uns an der Schwelle einer großen Wende. Eine tiefe Reinigung von Körper, Geist und Seele. Der Covid-Code ist fast geknackt. Es ist ein dunkles Phantom, das von uns in die Existenz gerufen wurde.
Wir haben es ins Amt gewählt, nicht wahr? Wir haben ihm die Chance gegeben, uns zu manipulieren, oder nicht? Wir haben es auf ein Podest gestellt und standen dann in Ehrfurcht – und Wut – vor seiner “Autorität”, nicht wahr?
Wir haben es sogar bis jetzt nicht geschafft, es zu entfernen – obwohl wir gesehen haben, wie es alles zerstört hat, was wir für sinnvoll und wertvoll halten, nicht wahr?
Ich verwende ‘wir’ nicht als Ausdruck meiner persönlichen Erfahrung, sondern als Ausdruck meines Gefühls, eins mit der größeren Familie der Menschheit zu sein.
Schließlich ist in dieser Komödie der Irrtümer die passive Haltung gegenüber der Einführung des okkulten PCR-Tests und des Impfstoffs eine ‘Untätigkeit’, die uns dazu gebracht hat, maskiert und verrückt zu werden, in diesem faustischen Vertrag mit unseren eigenen inneren Täuschungen.
Sie sind real genug, diese Täuschungen. Sie nehmen die Form von tatsächlichen physischen Wesen an, die tragikomische Dramen unserer eigenen ent-spiritualisierten inneren Leere spielen – damit wir endlich sehen, wie diese Leere aussieht – von Angesicht zu Angesicht.
Dies ist die Natur des großen kosmischen Quantentanzes der Existenz. Es lässt dieses ‘Covid Event’ die Rolle des Spiegels übernehmen, damit wir unsere inneren Leiden in der physischen Form derjenigen sehen können, die wir als ‘Führer’ wählen und/oder akzeptieren. Auf diese Weise erkennen wir endlich, als was sich unsere denaturierte geistige Essenz in Echtzeit manifestiert. Sie” sind einfach eine Projektion unseres tiefen Unwillens, uns mit den tieferen Berufungen auseinanderzusetzen, die unserem eigenen Leben Richtung, Sinn und Zweck geben.
Kommt schon, gute Leute, hört auf, euch an die dunklen Mythen der tiefen Staatsindoktrination zu klammern. Stoppt diese Krankheit der Selbstquälerei. Seid mutig. Tretet aus dem Schmerz heraus und ins Licht. Es ist überall; allwissend und omnipotent. Es sind nur verblendete, selbstauferlegte Überzeugungen, die Millionen davon abhalten, frei in den strahlenden Sonnenschein der freudigen Seele der Existenz zu treten!
Dieser Schritt – ist alles, was es braucht, um ‘wir, das Volk’ endlich von den Kriechern zu befreien, denen wir erlaubt haben, sich von unseren göttlichen Energien zu ernähren. Dieser Schritt – ist alles, was es braucht, um die Welt endlich von allen Hindernissen für ihre zutiefst kreative Bestimmung zu reinigen.
Julian Rose ist ein früher Pionier der britischen Bio-Landwirtschaft, Schriftsteller, internationaler Aktivist, Unternehmer und ganzheitlicher Lehrer. Sein neuestes Buch “Overcoming the Robotic Mind – Why Humanity Must Come Through” ist eine besonders empfehlenswerte Lektüre für diese Zeit: siehe www.julianrose.info
If you no longer wish to receive information about the Stop 5G campaign from this source,
just click “Reply” and say so. Thanks!

Si vous ne souhaitez plus recevoir d’informations de cette source sur la campagne Stop 5G,
cliquez simplement sur “Répondre” et me le dire. Merci!
Wenn Sie keine Informationen mehr über die Stop 5G Kampagne
von dieser Quelle erhalten möchten,
klicken Sie einfach auf “Antworten” und sagen es. Danke!

Leave a Reply

Your email address will not be published.